Brexit - Nick Leake

Die zukünftige EU-UK Partnerschaft

Vortrag von Nick Leake (Britische Botschaft, Berlin)

Zusammen mit der Professur für Großbritannienstudien der TU Dresden freuen wir uns, dass wir zu diesem Thema erneut Botschaftsrat Nick Leake von der britischen Botschaft in Berlin zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion begrüßen können:

 

Nick Leake: „Die zukünftige EU-UK Partnerschaft“

am Mittwoch, den 14. Juni 2017, um 19:00 Uhr

im Hörsaalzentrum der TU Dresden, HSZ 401 (Bergstraße 64, 01069 Dresden)

 

Herr Leake wird das erste Jahr nach dem historischen Volksentscheid der Briten zum EU-Austritt im Juni 2016 Revue passieren lassen und einen Ausblick auf die künftigen Entwicklungen geben: wird sich der Wunsch der britischen Regierung nach weiterhin partnerschaftlichen Beziehungen mit der EU und ihren Mitgliedsstaaten umsetzen lassen? Welche Auswirkungen wird der BREXIT auf die wirtschaftlichen und außen- und sicherheitspolitischen Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU, aber auch zu Deutschland, haben?

Unser Referent ist Botschaftsrat und Leiter der Abteilung EU und Wirtschaft der britischen Botschaft in Berlin; er verfügt über große internationale Erfahrung (u.a. in Bulgarien und Ungarn) und war nicht zuletzt immer wieder mit EU-Fragen befasst.
Veranstaltung in deutscher Sprache. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden gemeinsamen Abend zu einem hoch aktuellen Thema!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *